Startseite Wir über uns Unser Haus Indikation Therapie Kontakt



Behandlungskonzept Zielsetzung Zielgruppe
Startseite | Kontakt | Impressum


Zielgruppe




Mehrfachbelastung durch Hausarbeit, Kinderversorgung, Berufstätigkeit, Dauerstress durch Beziehungsstreit oder die überfordernden Probleme umschreiben die aktuelle Situation der meisten Mütter. Häufig erkrankte Kinder und eigene gesundheitliche Einschränkungen machen die Belastung noch größer. Hinzu kommen Schuldgefühle den eigenen Ansprüchen und Idealbildern nicht zu genügen.

Unverarbeitete traumatische Ereignisse, materielle Sorgen, schlechte Wohnverhältnisse, mangelnde Außenkontakte bis hin zur Isolation, Pflege von kranken Angehörigen oder Suchtprobleme, sowie die permanente Sorge sich in irgend einer Hinsicht falsch entschieden zu haben, all das sind Dinge, durch die Frauen überlastet beziehungsweise einseitig belastet sind.

Gerade das funktionieren müssen und die (fast) alleinige Verantwortung für die Kinder führen Frauen häufig in Dauerspannung, aus denen schließlich gesundheitliche Beeinträchtigungen, Funktionsstörungen und nicht selten chronische Erkrankungen entstehen.

Frauen leben in unserer Gesellschaft unter anderen Bedingungen als Männer. Sie erkranken anders, und bedürfen entsprechend auch anderer Behandlung zur Genesung. Da unser Behandlungskonzept explizit auf den frauenspezifischen Therapieansatz ausgerichtet ist, haben wir kein Angebot von Vater-Kind-Kuren.

zum Anfang der Seite...